EHRENFELDSTUDIOS

Der gemeinnützige Verein ehrenfeldstudios e.V. arbeitet für die Sichtbarkeit der darstellenden Kunst – vor allem dem Tanz – im Viertel Ehrenfeld, in Köln, und darüber hinaus. Der künstlerische Schwerpunkt liegt auf interdisziplinären und intergenerationellen Arbeiten in den Bereichen Tanz, Performance und zeitgenössischer Zirkus.

Die ehrenfeldstudios e. V. sind intergenerativ, interdisziplinär, inklusiv.

Die ehrenfeldstudios, inmitten des gleichnamigen Stadtteils, bieten sich als Begegnungsstätte für ein junges interkulturelles Publikum an. Durch ihr offenes, vielfältiges Menschenbild kreieren die ehrenfeldstudios Zugänge für ein Tanztheater für alle. Die Stücke, die gezeigt werden, und die Haus-Produktionen für ein intergeneratives Publikum haben mit den Lebenswelten von Erwachsenen als auch von Kindern zu tun.

Zusammen mit Kindern, Jugendlichen, Nachbar*innen, Senior*innen und Theatermacher*innen arbeiten die ehrenfeldstudios künstlerisch zu lebendigen, alltagsrelevanten Themen.

 

Kunst als Handlungsraum kann als Begegnung mit anderen und sich selbst erfahren werden.

© 2016 DOSSIER 3-D-Poetry/Marion Dieterle